Raus aus dem Schulstress

R​​​​ein in ein harmonisches Familienleben - trotz LRS

Nutze die Aufzeichnung meines Webinars, um zu erfahren, was du tun kannst, um dein Kind effektiv zu unterstützen, damit das neue Schuljahr erfolgreicher wird

Was erwartet dich in meinem Webinar?

  • Mögliche Ursachen für LRS - und warum es wichtig ist, sie zu kennen und was du jetzt tun kannst
  • 5 typische Fehler von Eltern, obwohl sie nur das Beste wollen und was du stattdessen tun kannst
  • 5 Tipps, wie du deinem Kind im neuen Schuljahr konkret helfen kannst

Hi, ich bin Silke,

meine Kinder hatten auch beide LRS und ich sage ganz bewusst "hatten".

Als ich das aber erfahren habe, fühlte ich mich hilflos und verzweifelt. Die Lehrer haben mich nicht ernst genommen und ich habe mich jeden Abend gefragt: Wie bekommen wir das hin? Wie kann ich ihnen am besten helfen?

Aber auf keinen Fall wollte ich sie durch unzählige Testungen und Therapien schicken! Da waren mein Mann und ich uns sofort einig.

Welche Schritte ich mit meinem Kindern konkret gegangen bin und was ich auch heute erfolgreich bei meinen Coachees einsetze, das erzähle ich dir in meinem Webinar.

Willst du wieder ein harmonisches Familienleben?

  • Habt ihr schon viel ausprobiert - Nachhilfe, Förderungen oder Therapien? Aber nichts hat geholfen?
  • Bist du gestresst durch das ewige Üben, deine Geduld ist am Ende und du weißt nicht mehr weiter?
  • Dein Kind ist frustriert und zweifelt an sich, weil es weiß, dass andere besser lesen und schreiben können?

Wenn du das ändern willst, dann freue ich mich sehr auf dich in meinem Gratis-Webinar. Glaub mir, ich weiß, wie du dich fühlst ...


Nachdem ich verstanden habe, welche Ursachen für die Schwierigkeiten verantwortlich sind und wir sie gelöst haben, hat sich unsere gesamte Familiensituation entspannt.



Mutter | Sohn - 13 Jahre | Bonn


Endlich haben wir jemanden gefunden, der uns hilft - als Familie und nicht nur unserem Sohn. Das Müttercoaching hat mir so gut getan, ich hätte nie gedacht, dass ich so eine Leichtigkeit wieder spüren kann. Ich kann es selbst kaum glauben.


Mutter | Sohn - 9 Jahre | Königswinter


Wir wissen jetzt, dass wir
die Situation durch falsches Verhalten noch verschärft haben - natürlich ohne es zu wollen! Jetzt verstehen wir unsere Tochter endlich. Danke für die ehrlichen und wertschätzenden Worte.


Eltern | Tochter - 11 Jahre | Bonn